Sichern Sie sich die Vorteile
einer Denkmalimmobilie

Denkmalgeschützte Immobilien versprühen den Charme alter Zeiten, sind wahre Kulturgüter und Zeitzeugen vergangener Epochen. Die Investition in eine solch besondere Immobilie eröffnet dem Eigennutzer wie Kapitalanleger lukrative Perspektiven: hohe Steuerersparnisse und attraktive Mieteinnahmen. Denn eine fachgerechte Sanierung belohnt der Staat nach § 7h/i und § 10f EStG mit beträchtlichen Steuervorteilen. Profitieren auch Sie von diesen wirtschaftlichen Vorteilen und sorgen Sie mit dem Kauf einer Denkmalimmobilie für steigenden Wertzuwachs bzw. nachhaltigen Vermögensaufbau.

  • Hohe Steuervorteile
    nach § 7h/ § 7i und § 10f des EStG
  • Sanierungsanteil bis zu 65 %
  • 5 Jahre Gewährleistung
    beginnend mit Bauabnahme nach BGB
  • Attraktive Mieteinnahmen
  • Aftersales-Service
  • KfW-Förderung

Vereinfachte Darstellung möglicher Steuerersparnisse:

Gerne erstellen wir Ihnen und Ihrem Steuerberater ein persönliches, individuelles und detailliertes Berechnungsangebot!